ÖVP St.Peter
     
 

Kultur

Kunst und Kultur prägen die Steiermark in einem ganz besonderen Maß. Wir begreifen Kreativität als zukunftsentscheidend und Kultur soll in alle Lebensbereiche hineinwirken. Wir legen Maßstab an für die Zukunft der Steiermark und stehen fest für entscheidende Grundsätze in unserem Land ein:

Die Steirische Volkspartei bekennt sich zu einem kulturellen Klima der Offenheit und Liberalität, das die Rahmenbedingungen für die freie Entfaltung von Kunst und Kultur bietet. Das Ziel ist die Steiermark als ein dynamisches, geistig-kulturelles Zentrum im Südosten Mitteleuropas zu positionieren. Wir werden auch in Zukunft in wichtigen Fragen klare Akzente setzen, aber auch das eine oder andere Thema kritisch begleiten. Um die Vielfältigkeit von Kunst und Kultur in der Steiermark zu bewahren, tritt die Steirische Volkspartei für die freie Kunstszene und für die Erhaltung der Elite ein. Aktive Förderung, Ermunterung und Mobilisierung des breiten, kreativen Potentials und der vielfältigen musischen Talente unseres Landes sind dazu notwendig.

Wir vertreten die Meinung, dass Kunst und Künstler als „Seismographen der Zeit“ auch kritisch, oppositionell, provokant, anstößig und unbequem sein können, weil eine liberale Gesellschaftsordnung gerade von dieser Chance der Artikulation lebt.

Seit jeher ist die Volkskultur ein wichtiger Bestandteil der „Marke Steiermark“. Wir wollen einen Nährboden für die Volkskultur schaffen, der vieles ermöglicht. Volkskultur spielt in vielen Lebensbereichen eine entscheidende Rolle.
Hier möchten wir Brücken schlagen - nicht nur zum Tourismus, sondern auch zu den Schulen oder zum sozialen Bereich. Es ist ein besonderes Anliegen, die Hunderten Vereine in der Steiermark bei ihrer unbezahlbaren Arbeit zu unterstützen. Ebenso soll die Jugend in besonderem Maße gefördert werden. Die Volkskultur kommt auch bei den jungen Menschen wieder gut an. Diesen Trend muss man unterstützen.

     

 

Sitemap Kontakt